Heilung von Familienbeziehungen: Wie man anfängt und wann man wegtritt

Menschen neigen dazu, sich mit viel unfreundlichem oder inakzeptablem Verhalten abzufinden, nur weil es von Familienmitgliedern kommt. Widersetzen Sie sich diesem Trend, indem Sie Grenzen definieren.

Menschen neigen dazu, sich mit viel unfreundlichem oder inakzeptablem Verhalten abzufinden, nur weil es von Familienmitgliedern kommt. Widersetzen Sie sich diesem Trend, indem Sie Grenzen definieren.

Mit Impfungen an Bord und Sicherheitsmaßnahmen kommen immer mehr von uns vorsichtig mit unseren Familien zusammen und feiern verschobene Geburtstagsfeiern und Hochzeiten. Wenn Sie diese Pläne jedoch mit Freunden oder Kollegen besprechen, bemerken Sie möglicherweise einen Trend. Obwohl die meisten Menschen eine gewisse Aufregung für Familientreffen haben, gibt es auch eine allgegenwärtige Strömung der Angst. Für jeden süßen Moment gibt es ein unangenehmes oder irritierendes Gespräch mit einem Familienmitglied – oder, noch schlimmer, ein Gefühl für Dinge, die ungesagt bleiben. Diese Momente können in Familien verstärkt werden, die von einer Substanzstörung oder psychischen Erkrankung betroffen sind.

Es ist leicht, in einen Zyklus des Ignorierens der Familiendynamik zu fallen und zu denken, dass sie sich nie ändern werden. Das muss aber nicht der Weg sein. Die Behandlung negativer Familiendynamiken kann die Muster unter Ihren Lieben verändern und zu sinnvolleren Verbindungen führen. Hier erfahren Sie, wie Sie loslegen können.

Identifizieren Sie das Problem, das Sie am meisten angehen möchten.

Wenn es um die Familie geht, gibt es wahrscheinlich viele Dinge, die Sie ärgern. Leider ist dies nicht die Zeit, um mit einer Wäscheliste zu kommen. Denken Sie an die eine Sache, die den größten Unterschied in Ihren Beziehungen zu Ihren Lieben machen würde. Vielleicht möchten Sie sie bitten, keine Kommentare zu Ihrem Substanzkonsum oder Ihrer Genesung abzugeben. Vielleicht möchten Sie den Kreislauf durchbrechen, hinter ihrem Rücken über andere Familienmitglieder zu sprechen. Was auch immer es sein mag, nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, was für die Beziehung am vorteilhaftesten wäre.

See also  China Agrees To Increase Fight Against Fentanyl

Sobald Sie das im Hinterkopf haben, sprechen Sie mit Ihrem geliebten Menschen. In den meisten Fällen ist es am besten, ein Persönliches Gespräch zu führen, aber in einigen Familien ist eine Bodendynamik besser. Bringen Sie Ihre Anfrage sanft zur Sprache, ohne Ihren Angehörigen die Schuld zu geben. Betonen Sie, dass Sie sich auf eine bessere Beziehung zubewegen möchten.

Gutmachen.

Viele Genesungsprogramme betonen die Notwendigkeit, Wiedergutmachung zu leisten und vergangenes Unrecht zu heilen. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie sich früh in der Genesung befinden und vielleicht gerade Ihren ersten nüchternen Urlaub hinter sich haben. Auch hier ist es wichtig, es begrenzt zu halten. Denken Sie an die Sache, die Sie getan haben, die das Vertrauen aus Ihren Beziehungen untergraben hat. Wenn Sie das nächste Mal mit Ihrem geliebten Menschen zusammen sind, entschuldigen Sie sich für diese Aktion.

Es ist wichtig, Wiedergutmachung ohne Erwartungen zu leisten. Du kannst nicht davon ausgehen, dass sich deine Beziehung sofort ändern wird, weil du dich entschuldigt hast. Sie müssen dem Drang widerstehen, von Ihrem geliebten Menschen zu erwarten, dass er sich im Gegenzug für den Schmerz entschuldigt, den er Ihnen zugefügt hat. Denken Sie daran, dass sie möglicherweise nicht die gleiche persönliche Arbeit leisten wie Sie, also sollte wiedergutmachung etwas sein, das Ihnen an und für sich zugute kommt, unabhängig davon, ob Ihr geliebter Mensch ideal reagiert.

Definieren Sie Ihre Grenzen.

Menschen neigen dazu, sich mit viel unfreundlichem oder inakzeptablem Verhalten abzufinden, nur weil es von Familienmitgliedern kommt. Widersetzen Sie sich diesem Trend, indem Sie Grenzen definieren. Dies ist etwas, worüber Sie selbst nachdenken müssen, bevor Sie mit der Familie zusammenkommen. Sobald Sie Ihre Grenze definiert haben, entscheiden Sie, was die Konsequenzen sein werden, wenn jemand sie verletzt. Als nächstes kommt der schwierige Teil: Kommunizieren Sie die Grenze mit Ihrem Familienmitglied und halten Sie sich an Ihre Entschlossenheit, wenn sie sie verletzen.

See also  Feds Charge Dozens Of Dark Web Dealers In Massive Sweep

Deine Grenzen liegen ganz bei dir. Vielleicht sind Sie in diesem Jahr nicht in der Lage, mit Menschen zusammen zu sein, die Ihre Getränke anbieten, diejenigen, die unterschiedliche Ansätze für COVID-Vorsichtsmaßnahmen haben, oder diejenigen, die farblose Kommentare abgeben. Lassen Sie es Ihre Lieben wissen und seien Sie bereit, die Versammlung zu verlassen oder anderweitig zu antworten, wenn sie Ihre Grenze nicht respektieren.

Wissen Sie, wann Sie aufhören müssen.

Manchmal sind Familiendynamiken so giftig, dass sie nicht behoben werden können. Für manche Menschen ist es die gesündeste Option, den Kontakt abzubrechen oder nur begrenzten Kontakt zu Familienmitgliedern zu haben. Dies ist am häufigsten der Fall, wenn Ihr Angehöriger wiederholt Ihre Grenzen verletzt hat.

Es gibt ein großes Stigma rund um die Entfremdung der Familie. Aber eine Entfremdung, die durchdacht und nicht aus Wut gemacht wird, ist eine gesunde Wahl, kein Misserfolg. Wenn Ihre Familienmitglieder Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden weiterhin negativ beeinflussen, ist es völlig in Ordnung, sich zu distanzieren. Das könnte bedeuten, das Abendessen nach der Quarantäne zu überspringen oder keinen Kontakt zu haben.

Familienbeziehungen können viel sein. Denken Sie daran, dass niemand das Recht hat, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden negativ zu beeinflussen, auch wenn es sich um Ihre Familie handelt. Schritte zu unternehmen, um Beziehungen zu heilen, Grenzen zu setzen und sich möglicherweise von der Familie zu distanzieren, kann zu einer glücklicheren und gesünderen Genesung führen.

Erfahren Sie mehr über Oceanside Malibu bei http://oceansidemalibu.com/. Erreichen Sie Oceanside Malibu telefonisch unter (866) 738-6550. Finden Sie Oceanside Malibu auf Facebook.

See also  New Opioid Laws Seek To Curb Overprescribing

Sehen Sie sich den Originalartikel auf thefix.com an

By The Fix

The Fix provides an extensive forum for debating relevant issues, allowing a large community the opportunity to express its experiences and opinions on all matters pertinent to addiction and recovery without bias or control from The Fix. Our stated editorial mission - and sole bias - is to destigmatize all forms of addiction and mental health matters, support recovery, and assist toward humane policies and resources.

This will close in 0 seconds

This will close in 0 seconds

It's time to take back control. Recovery IS possible and YOU deserve it! ❤️